Über uns

Über uns

Strusiolandia
Im Herzen von Warmia, nur 12 km nördlich von Olsztyn, auf einem hügeligen Moränenplateau, umgeben von wunderschönen Buchenwäldern und Seen, liegt Strusiolandia. Es ist ein Ort, an dem Sie den Alltag vergessen können, wo die Nähe zur Natur, das Zwitschern der Vögel und die einzigartige Atmosphäre es Ihnen ermöglichen, sich auszuruhen und zu regenerieren. Dieser magische Ort steht Ihnen seit zwanzig Jahren zur Verfügung.
Die Agrotourismus-Farm liegt abseits der Touristenpfade inmitten malerischer Hügel und ist ein perfekter Ort für Familienausflüge, Integrationsfeste, Schlittenfahrten, Lagerfeuer, Partys und besondere Veranstaltungen sowie Schulausflüge. Der Mini Zoo mit Straussen und Pferden in der Hauptrolle und „Gospoda pod Strusiem“ mit exotischen und regionalen Gerichten bieten ein unvergessliches Erlebnis für Geist und Gaumen. Unser Bauernhof bietet auch Unterkünfte im Folklorestil.

Bukwałd (ehemals deutsch Gross Buchwalde) ist ein Dorf in Polen in der Woiwodschaft Ermland-Masuren, in der Pviat Olsztyn, in der Gemeinde Dywity. Das Dorf Warmia fügt sich perfekt in die hügelige postglaziale Landschaft am Bukwałdzkie-See ein. Das Dorf wurde am 16. September 1344 in einem Waldgebiet im Gebiet der ehemaligen Siedlung preußischer Stämme gegründet. In den Dokumenten wurde die Stadt als Buchwalt (1338) Buchawld (1615) Buchwalde (1656) und in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts sowohl als Buchwalde als auch als polnischer Name Bukwałd geschrieben.

Und hier im Herzen von Warmia, umgeben von außergewöhnlicher jungfräulicher Natur, wunderschönen Buchenwäldern, Seen, Zwitschern von Vögeln, abseits der Touristenpfade, zwischen malerischen Hügeln auf einem welligen Moränenplateau, abseits von Hektik und Lärm, gibt es in jeder Hinsicht einen einzigartigen und eigenartigen Ort – Strusiolandia Agrotourismusfarm – Afrikanische Straußenfarm „(Länge 20 ° 23’01.4“ O, Breite 53 ° 52’20.2 „N) Bukwałd 49, 11-001 Dywity. Die Stille, das beruhigende Geräusch des Waldes und die kristallklare ländliche Luft sowie die Nähe ungewöhnlicher Tiere lassen die Gäste, die sich hier ausruhen, den grauen Alltag vergessen. Sie werden glückselige Ruhe und Entspannung empfinden, die für alle notwendig sind, um sich auszuruhen und zu regenerieren. Es verdankt seine Einzigartigkeit einer idealen Lage, nur 12 km nördlich von Olsztyn und 10,8 km von der Nationalstraße Nr. 51 entfernt. Diese Straße ist eine der wichtigsten Kommunikationswege in der Woiwodschaft Ermland-Masuren, da sie den wichtigsten polnisch-russischen Grenzübergang in Bezledy mit dem Komplex verbindet die Stadt Olsztyn und die Nationalstraße Nr. S7, die in Olsztynek erreicht wird (als Schnellstraße Nr. S51). Eine Agrotourismus-Farm ist ein idealer Ort für Gruppen- oder Familienausflüge, Ausflüge, Feiertage, Partys und Veranstaltungen im Freien, unabhängig von der Jahreszeit. In „Strusiolandia“ wird es viele Attraktionen geben.